Analyse, Lösung & Umbau

Für Anlagen die Wärme und Strom (Kraft-Wärme-Kopplung KWK) erzeugen aus Biomasse, Biogas, Gas und Abfall.

Manchmal funktionieren Anlagen nicht wie vertraglich festgelegt. Beim Schlimmstfall-Szenario bleibt der Partner, der die Anlage betreibt auf einer Anlage sitzen, die nicht funktioniert und dies führt oft zum Konflikt mit dem EPC-Partner, der die Anlage bereitgestellt und gebaut hat. (EPC: Engineering, Procurement, Construction)

Die Gründe für eine Nicht-Leistung sind nicht immer offensichtlich und bedürfen einer fachkundigen Prüfung.

Bei CREANERGY können wir einen oder beide Partner anhören, die Anlagenleistung analysieren und beobachten und mit dem Angebot einer unabhängigen Meinung schließen.

Oft sind Abweichungen zwischen angenommenen und tatsächlichen Brennstoff-Vorgaben oder konzeptionelle Fehler der Kern des Problems. Jedoch ist es auch möglich, daß Kostenoptimierungen des EPC-Auftragnehmers zu minderwertiger Ausführung geführt haben.

Auf jeden Fall können wir Sie beraten, um eine Lösung und weitere Vorgehensweise zu finden.

Die Lösung und der Nachrüstungsservice können Anpassungen des Brennstoff-Managements, der feuerfesten Materialien, der Inbetriebnahme-Parameter, des Reinigungssystems, des Kessels selbst oder einer anderen Komponente, beinhalten.

Wir sind in der Lage, mit Planung und Beratung eine Lösung zu finden und bei der Ausführung zu assistieren.

Unsere tiefgreifenden Kenntnisse der Theorie und Praxis bei der Verbrennung, kombiniert mit unserer modernsten Verbrennungs-und Kraftwerks-Simulations-Software und der Fachkompetenz in der Kesseltechnik bringen uns einen Wettbewerbsvorteil.

Für unsere Kesselabteilung, besuchen Sie www.boiler-engineering.eu

Für unsere hohe-Auflösung Thermografie, besuchen Sie www.high-resolution-thermography.com

Kontaktieren Sie uns!

{{ popup_title }}

{{ popup_close_text }}

x