Wärme und Strom aus Biogas

Bei CREANERGY haben wir umfangreiche Erfahrung in der Produktion von Wärme und Strom aus Biogas. Biogas stammt normalerweise aus:
- Anaerober Gärung
- Anaerober Wasserbehandlung
- Anderen Quellen

Das Biogas kann auch, abhängig von den Leistungsanforderungen des Kunden, mit Erdgas gemischt werden.

Die Verbrennung kann stattfinden in:
- einer Biogasturbine
- einem Biogasmotor

Wir haben mit beiden Lösungen Erfahrungen aus erster Hand.

Die Rauchgase des Motors oder der Turbine werden in geeigneten Wärmetauschern weiter abgekühlt mit:
- Heißem Wasser
- Dampf
- Organischer Wärmeträger

Wir integrieren alle Abfall-Hitzequellen, wie z.B.:
- Abgaswärme
- Motormantelkühlung
- Biogaszwischenkühler
- Schmiermittelkühlung

Das wird so ausgeführt, daß diese sinnvoll zum Gesamtprozess der Biogasproduktion und dem Haupt-Herstellungsprozess des Kunden beitragen.

Auf diese Weise schaffen wir eine grundsätzlich nachhaltige Energielösung, welche wirksam  den Verbrauch des Kunden an fossilen Brennstoffen reduziert.

Für unsere Kesselabteilung, besuchen Sie www.boiler-engineering.eu

Kontaktieren Sie uns!

{{ popup_title }}

{{ popup_close_text }}

x